Wohngemeinschaften

In unseren drei Stadtvillen können bis zu je 8 Personen in einem Privathaushalt unter professioneller Betreuung zusammen wohnen und einen würdevollen, inhaltsreichen Lebensabend miteinander verbringen. Ein Pflegedienst übernimmt die Grundpflege, Betreuung, hauswirtschaftliche Versorgung und medizinische Behandlungspflege der Bewohner. Für Senioren, die nicht mehr in der Lage sind allein zu leben, bietet die Wohngemeinschaft eine alternative Möglichkeit, ein Leben mit größtmöglicher Selbständigkeit außerhalb von Heimen zu führen.

Der Vorteil einer derartigen Wohnform liegt vor allem in der Rund-um-die-Uhr Anwesenheit von mindestens einer Pflegekraft. Die Bewohner organisieren, mit Unterstützung des Pflegeteams, ihren Alltag und entscheiden selbständig, welche Hilfeleistung sie in Anspruch nehmen wollen. Die Privatsphäre wird gewahrt, bei gleichzeitiger individueller Betreuung. Unsere Bewohner, deren Betreuer und Gäste haben immer eine Pflegefachkraft als Ansprechpartner vor Ort.

Das Ziel der Wohngemeinschaft besteht darin, den Bewohnern einen erfüllten Lebensabend in Gemeinschaft zu ermöglichen.

Für die Bewohner stehen, in drei Villen, helle Einzelzimmer (10-15 m²) mit Dusche und WC - im Erdgeschoss mit Terrasse - zur Verfügung. Gemeinschaftlich werden genutzt:

pfeil  ein großes Wohnzimmer mit Terrasse,
pfeil  eine voll ausgestattete Küche,
pfeil  ein behindertenfreundliches Badezimmer mit Badewanne und WC,
pfeil  ein externer Waschraum mit Waschmaschine und Wäschetrockner.

Durch das Mitbringen eigener Möbel und Bilder kann der Wohnraum nach eigenen Wünschen gestaltet werden. Eine schöne Sitzecke lädt im gemeinsamen Wohn- zimmer zum Verweilen ein. Unsere Bewohner haben untereinander Kontakt, aber auch die Möglichkeit sich in ihren privaten Bereich zurückzuziehen. Durch gemeinsames Backen und Kochen werden unsere Bewohner in den Alltag mit einbezogen.

Die Terrassen und ein Wintergarten bieten den Bewohnern Gelegenheit zur Erholung und zur Entspannung. Sie sind ein wichtiger Kommunikations- und Freibereich für die Bewohner und deren Gäste. Durch kleine Bastelarbeiten mit dem Pflegepersonal, den Bewohnern und ihren Angehörigen werden die drei Stadtvillen entsprechend den Jahreszeiten und den dazugehörigen Festen im Jahreskreis dekoriert.

Unser Team erfahrener und engagierter Mitarbeiter organisiert, gemeinsam mit den Bewohnern, Tagesausflüge und Feierlichkeiten im Haus.

Wir organisieren was sie sich wünschen.
Ihr Monika-Schulze-Team
wohngemeinschaft_eingang














  Vereinbaren Sie telefonisch einen Besuchstermin.
  Wir beraten Sie gern.

  Erreichbar sind wir unter:
  +49 (30) 92 40 27 54

  Vermietungsbüro (Frau Trettin):
  +49 (177) 31 25 599
wohngemeinschaft logo    Wohngemeinschaften
  Tiniusstraße 19, 19a, 19b
  13089 Berlin-Heinersdorf

  Bus:
X54, 155
  Straßenbahn: Linie M2
  S-Bahn: Pankow-Heinersdorf



wohngemeinschaft_aussenanlage

© 2017 Ambulanter Pflegedienst Monika Schulze GmbH. Alle Rechte vorbehalten. Rechte an Logos Dritter liegen bei den jeweiligen Rechteinhabern. | by N2
IMPRESSUM | DATENSCHUTZ